Analoge Zeiten

Natürlich war es nicht mehr nur analog. Aber der Einsatz des Computers beschränkte sich auf pures Aufzeichnen und Editieren von Mididaten.

 

Instrumente

 

Instrumente waren nie ein Fetisch, daher gab es keine großen Namen in meiner Sammlung. Ich höre noch nicht mal so richtig wirklich die Unterschiede...

 

Ein paar Gitarren damals, ein Bass. Heute ein bißchen mehr, ok... ;-)

 

 

Keyboard und Midi

 

Midi war noch spannend  - und Midi war pur und bot nicht viele Möglichkeiten. Schlicht, einfach und geradeaus. Der Mididrummer hat nie gemeckert und funktionierte stundenlang.

 

-  Sequenzer TRAX von Passport Designs Inc. Das Produkt wurde weitergeführt von GVOX und heißt heute "Master Tracks Pro" - gibt es immer noch, ist aber irgendwo 2000 stehen geblieben.  Damals effizient und übersichtlich. Heute, naja.

 

- Soundmodul Korg, das AG-10, "nur" General Midi, aber wirklich brauchbar - die Sounds 45 (Strings) und 98 (Soundtrack)  waren wirklich coole Flächensounds.  Auch die Orgeln klangen. Beeindruckend waren Chorus und Reverb, die einzigen Effekte. Heule dem Ding heute noch hinterher...

Yamaha,  P50M

EMUProteus Orchestral, Proteus World 

Korg 05R/W.

 

Im Grunde wurde das aber schon zu kompliziert - das Midikeyboard von Goldstar (Aftertouch, und ein schier unverwüstliches häßliches graues Plastikgehäuse) steuerte eigentlich nur den kleinen Korg AG-10.

 

Tascam Porta 2

 

4 Spuren auf normaler Kassette. Das war ein Hammer. War Kult. Was mehr kann man sagen?

 

Verstärker

 

Zeitweise hatte ich - da ich in Bands meist Bass und Gesang vetreten habe - einen Marshall-Verstärker und eine 4x12'' Box für die Auftritte. Gitarrenverstärker hatte ich nie, da immer direkt aufs Band gespielt.

 

 

Dann: Auszeit... Beruf, Familie.

 

Das war die "analoge Zeit".

 

Zwischendurch mal probiert, "digital" zu werden:

 

Cubase

- Tracktion

- Ableton Live 

 

diverse Soundkarten, VSTs...

 

"Groove Agent" von Steinberg - ein Drummer, der eigentlich ganz gut funktionierte, aber enorm Rechnerkapazität frisst. Mittlerweile auch deutlich in die Jahre gekommen und wirklich nicht mehr konkurrenzlos. Vor allem: viel zu teuer.

 

Waren aber zu große Lernkurven für "zwischendurch".

 

Nachdem "sampling" irgendwie an mir vorbeiging, und der ganze Aufwand auch zu groß war...

habe ich mittlerweile das für mich gefunden.

 

 

 

...ein paar Songs

Floyd Groener

Vor einigen Jahren nach langer Pause - genauer: seit analogen 4-Spur-Zeiten - zwischen Bits und Bytes wieder aufgewacht.

>>>

Bedroom Recording

Wenig Platz fürs Hobby, aber es ist irgendwie auch Zielsetzung.

>>>

Current Gear

 

Kemper Profiler

Tech 21 VT Bass Rack

Yamaha THR10 

Yamaha THR5A

 

Presonus RM 16ai

Presonus CS18ai

Presonus Studio One

 

Korg Kronos

Ibanez RG425

Fender TC JA-90 

Ibanez SR405 Bass

ESH Various Fretless

Gretsch Tim Amstrong Sign.

Line6 Variax 

 

 

  Mehr Details >>>

 


Ticker

Homestudio anschließen: Kabel, Schnittstellen & Co. - delamar (Sa, 09 Mär 2019)
>> mehr lesen

Audio Interface Kaufberatung: So findest Du das Richtige! - delamar (Fri, 08 Mar 2019)
>> mehr lesen

Ablauf einer Musikproduktion: Song produzieren von A bis Z - delamar (Sun, 10 Mar 2019)
>> mehr lesen

Homestudio Equipment: Unsere Favoriten zu Weihnachten - delamar (Mon, 10 Dec 2018)
>> mehr lesen

Homerecording Einstieg: Selbst musikmachen & aufnehmen - delamar (Thu, 02 Feb 2017)
>> mehr lesen

Im Test: Focusrite Scarlett 2i2 2nd Gen USB Audio Interface - delamar (Thu, 02 May 2019)
>> mehr lesen

Osteeler Plattrocker mit Solo-Album - Emder Zeitung (Sat, 25 May 2019)
>> mehr lesen

Audio Interface Kaufberatung: So findest Du das Richtige! - delamar (Fri, 08 Mar 2019)
>> mehr lesen

Luca Hänni über Madonna: „Mich hat es nicht aus den Socken gehauen“ - klatsch-tratsch.de (Fri, 24 May 2019)
>> mehr lesen

USB Audio Interface Vergleich: Die besten in 2019 - delamar (Mon, 11 Mar 2019)
>> mehr lesen

Homestudio anschließen: Kabel, Schnittstellen & Co. - delamar (Sat, 09 Mar 2019)
>> mehr lesen

iCON Platform Nano: Kleiner DAW Controller mit Motorfader - delamar (Wed, 23 Jan 2019)
>> mehr lesen

Bitwig Studio 3: DAW mit modularer Entwicklungsumgebung - delamar (Wed, 16 Jan 2019)
>> mehr lesen

Fetter Sound mit Plugins in der DAW ⋆ delamar.de - delamar (Thu, 15 Nov 2018)
>> mehr lesen

Arturia AudioFuse Studio: Audio Interface als Kraftpaket - delamar (Fri, 25 Jan 2019)
>> mehr lesen