MP3 ist irgendwie Pest. Und als Format schwer zu bedienen.

MP3 ist ein gemeinsamer Nenner. Aber irgendwie fehlt mir echte Seele. Es ist nicht sonderlich erstaunlich, wie sich dieses Format verbreitet hat, macht es Musik doch wirklich transportabel - 2000 eingeführt, wurde ihm zwar 2001 noch von Bertelsmann der schnelle Tod vorhergesagt... da war wohl eher der Wunsch Vater des Gedankens.

 

MP3 hat nicht nur die Hörgewohnheiten verändert, sondern auch das Musikmachen, wenn auch am Anfang nur als Nebeneffekt. Aber die preiswerte Digitalisierung hat nichtdestruktive und verlustfreie Soundmanipulationen möglich gemacht , die die Musik selber verändert haben. Dies war früher schon aus Kostengründen kaum möglich.

Rechnerbasierte Manipulationen

Sicher waren die Erkenntnisse der Psychoakustik nötig für die Entwicklung des Formats, doch wurde die Psychoakustik dadurch auch eine Art des "Allgemeinwissens" und führte zu Arten der Manipulation u/o Simulation, die erst diese Fülle von rechnerbasierten Effekten hervorgebracht hat, preiswert für jeden anwendbar. All dies ist nicht nur künstlich erzeugt, es klingt leider auch schnell so - wie gesagt, "Seele" lässt sich nur schwer simulieren.

 

Parameter bis zum Abwinken

Ärgerlicherweise sehe ich mich vor der Herausforderung, dass solcherart digitale Aufnahmen (im Vergleich zu den alten analogen Aufnahmen) schwer fertigzustellen sind... Der ganze Weg (Aufnahme, Mix, Effekte, Umwandlung) kann schon in jedem einzelnen Schritt herausfordernd sein. Er kann in Details beeinflusst werden, die schnell das intuitive Arbeiten zerfasern - soviele Parameter können gesteuert werden, manigfaltige  Kombinationen sind möglich und bieten ebenso viele Fallen.

 

So richtig Spaß hatte ich noch nicht, mich wirklich näher damit zu befassen. Letztlich gehört dies heute mit zur Musik und zum Stil. Ich  versuche mich an das Grundsätzliche zu halten: weniger ist mehr. Nur welches weniger ist das richtige? Wie ergibt sich in der Musik die Seele?

 

Leider gibt es eine Fülle an Effekt-VSTs, die hier helfen sollen: Kompresser, Sättiger, Enhancer, Expander, Ecxiter und so weiter... und jedes hat zig Parameter. Interessant, dass zur Zeit - gerade in Aufnahmehardware - die 1-Knopf-Kompression Einzug hält. Tribut an die Überforderung der Anwender? 

Letzte News zum Thema

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
...ein paar Songs

Floyd Groener

Vor einigen Jahren nach langer Pause - genauer: seit analogen 4-Spur-Zeiten - zwischen Bits und Bytes wieder aufgewacht.

>>>

Bedroom Recording

Wenig Platz fürs Hobby, aber es ist irgendwie auch Zielsetzung.

>>>

Current Gear

 

Kemper Profiler

Tech 21 VT Bass Rack

Yamaha THR10 

Yamaha THR5A

 

Presonus RM 16ai

Presonus CS18ai

Presonus Studio One

 

Korg Kronos

Ibanez RG425

Fender TC JA-90 

Ibanez SR405 Bass

ESH Various Fretless

Gretsch Tim Amstrong Sign.

Line6 Variax 

 

 

  Mehr Details >>>

 


Ticker

Silbermond: durch Home-Recording ein neues Lied - Fan-Lexikon (Mo, 30 Mär 2020)
>> mehr lesen

Equipment-Tipp: Die besten Mikrofone für Heimaufnahmen - Rolling Stone (Fri, 19 Jul 2019)
>> mehr lesen

Online-Kurse für Musikproduktion: gratis & kostenpflichtig ⋆ delamar.de - delamar (Thu, 09 Apr 2020)
>> mehr lesen

Homerecording Einstieg: Selbst musikmachen & aufnehmen - delamar (Fri, 15 Dec 2017)
>> mehr lesen

Homestudio einrichten 2020: Ratgeber & Empfehlungen - delamar (Tue, 29 Aug 2017)
>> mehr lesen

Auszeichnung für DAW - Echo-online (Thu, 09 Jul 2020)
>> mehr lesen

Novation Launchpad Pro MK3: DAW-Controller für Ableton - delamar (Tue, 23 Jun 2020)
>> mehr lesen

Presonus Studio One 5: Alle Neuerungen im Überblick ⋆ delamar.de - delamar (Wed, 08 Jul 2020)
>> mehr lesen

DJ Khaled lüftet Geheimnis um Drake - klatsch-tratsch.de (Mon, 13 Jul 2020)
>> mehr lesen

Nur noch zwei Wochen: 6ix9ine freut sich auf Hausarrest-Ende - Promiflash.de (Mon, 13 Jul 2020)
>> mehr lesen

ENGL Fireball 25 E633 Test: Metal Topteil für Recording & Bühne - delamar (Mon, 13 Jul 2020)
>> mehr lesen

G-Eazy hat Trennung von Halsey überwunden - LooMee TV (Mon, 13 Jul 2020)
>> mehr lesen

Rap Programme: Die beste DAW für Rap & ihre Funktionen ⋆ delamar.de - delamar (Wed, 27 May 2020)
>> mehr lesen

Audio Interface Empfehlung: Was dir sonst niemand verrät - delamar (Mon, 30 Sep 2019)
>> mehr lesen

Globaler Beschichtungs- und Lackmarkt 2020 – Auswirkungen von COVID-19, zukünftige Wachstumsanalyse und Herausforderungen | Axalta-Beschichtungssysteme, BASF, PPG Industries, Kansai Paint, Nippon Paint - Möckern24 (Mon, 13 Jul 2020)
>> mehr lesen