Tischmixing

Abmischen ist schon so eine Sache, wer hat schon Referenzlautsprecher wie die Großen? Vor allem, wenn alles klein, transportabel und flexibel sein soll? Selbst meine nEar 05 lassen sich nicht mal eben anwerfen, da ist dann Strippenziehen angesagt (eigenes Stromkabel pro Box), der richtige Stellplatz gesucht, usw... Alles, was ich ja gerade nicht will. Meine Alternative sind Logitechs V20 Notebook Lautsprecher. Klein, transportabel und nur ein USB Kabel. 

Schneller geht es nicht: da ich gerne am Notebook abmische - auch mal unterwegs, der Kopfhörer irgendwann nicht mehr reicht, ich aber keine große Installation mein eigen nenne (ich bin ein Bedroom Recorder...), habe ich lange nach "Klein aber Oho" gesucht - selbst die Suche im Netz gibt da nicht viel her. 

 

Eher durch Zufall bin ich über Logitechs V20 gestolpert, die nicht nur gut klingen, sondern auch keine weiteren Kabel als eine USB-Strippe mitbringen. Natürlich grummeln sie nicht im Basskeller rum - bei gerade mal 20 cm Höhe, aber es klingt ausgewogen genug, um erste Mixe zu machen - und vor allem definitiv nicht nach Notebooklautsprecher! Mal eben auf dem Tisch. Wie gesagt: ich mache Musik aus Spaß, nicht um Kohle zu verdienen - für mich ist ein ausreichendes Mixergebnis etwas, was wahrscheinlich jedem halbwegs ambitionierten Toningenieur mit Macht die Tränen in die Augen treibt.

 

Oben auf der rechten Box sind die nötigen Bedienelemente angebracht (Start, Vor- und Zurücktaste, Lautstärkeregelung), ein kleines Kabel verbindet beide Boxen. Ach so, es geht nur USB, ein normaler analoger Anschluss ist nicht vorhanden.

 

Dazu gibt es eine kleine Transporttasche, damit lassen sich die Lautsprecher sauber wegpacken - und finden selbst im Rucksack Platz. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
...ein paar Songs

Floyd Groener

Vor einigen Jahren nach langer Pause - genauer: seit analogen 4-Spur-Zeiten - zwischen Bits und Bytes wieder aufgewacht.

>>>

Bedroom Recording

Wenig Platz fürs Hobby, aber es ist irgendwie auch Zielsetzung.

>>>

Current Gear

 

Kemper Profiler

Tech 21 VT Bass Rack

Yamaha THR10 

Yamaha THR5A

 

Presonus RM 16ai

Presonus CS18ai

Presonus Studio One

 

Korg Kronos

Ibanez RG425

Fender TC JA-90 

Ibanez SR405 Bass

ESH Various Fretless

Gretsch Tim Amstrong Sign.

Line6 Variax 

 

 

  Mehr Details >>>

 


Ticker

This RSS feed URL is deprecated (Sa, 26 Mai 2018)
>> mehr lesen

Google will 'permanently remove' Home Mini feature that led to constant recording - The Verge (Do, 12 Okt 2017)
>> mehr lesen

Yes, Alexa is recording mundane details of your life, and it's creepy as hell - MIT Technology Review (Fr, 25 Mai 2018)
>> mehr lesen

Go back to the glory days of home recording with the Tascam ... - MusicRadar (Mi, 23 Mai 2018)
>> mehr lesen

More patients are taking home recordings of their doctor visits. But who else ... - STAT (Fr, 18 Mai 2018)
>> mehr lesen

This RSS feed URL is deprecated (Sa, 26 Mai 2018)
>> mehr lesen

Image-Line FL Studio 20: Die beliebte DAW Software – endlich auch für Mac OS - delamar (Fr, 25 Mai 2018)
>> mehr lesen

PreSonus Studio One 4: Neue Features für die kreative DAW Software - delamar (Mi, 23 Mai 2018)
>> mehr lesen

VST Plugins in der DAW nutzen – So entfaltest Du dein kreatives Potential - delamar (Di, 01 Mai 2018)
>> mehr lesen

DAW Cassette: Comeback der Musik-Cassette als iOS-App und Browser-Plugin - iTopnews (Mi, 02 Mai 2018)
>> mehr lesen

Daw celebrates Africa Day - North Melbourne Football Club (press release) (Fr, 25 Mai 2018)
>> mehr lesen

DAW Cassette: Diese Kassetten-App spult die Nostalgie zurück - Nau.ch (Mi, 16 Mai 2018)
>> mehr lesen

Und ein bisschen emotional - Frankfurter Rundschau (Sa, 26 Mai 2018)
>> mehr lesen

Nebojte se funkcí v DAW - Bounce v duši naposledy - Muzikus.cz (Fr, 25 Mai 2018)
>> mehr lesen

ACID Pro - CHIP Online (Fr, 18 Mai 2018)
>> mehr lesen