Gibson Les Paul Studio

Habe mir eine "echte" Les Paul gegönnt, da diese in Bezug auf das Preis-Leistungsverhältnis (und nach der Lektüre diverser Testberichte) gut dasteht. Da eine originale Gibson zu besitzen gut klingt, ich aber nie diese Preise bezahlen wollte, ist die Studio der feine Kompromiss. Zumal "echte" Klassiker unter den Paulas Preise erzielen, für die ein Normalsterblicher in der Regel ein Auto kauft. Ähnlich bin ich auch schon bei meiner Telecaster JA 90 vorgegangen - es gibt nun mittlerweile diese 600-Euro-Klasse-Gitarren, die als Originale einen erträglichen Preis haben, ein paar Abstriche bei Finish und Produktionsort darstellen, aber gut klingen. Meiner Meinung nach muss eine gute Gitarre nicht viel mehr kosten, vor allem für einen Hobbymusiker.

Sie ist erstaunlich schwer - für die doch geringe Größe des Body - und bietet sattes Sustain. Also schon "original"... Wobei, was ist schon original: Gibson selber hat soviele LP Modelle und Nachbauten auf dem Markt, dass dies schon den Namen verwässert. Die Gitarre klingt rund und saftig, mit schönem Sustain und knallt richtig kräftig, wenn man will. Mit den richtigen Saiten.. die vorinstallierten Saiten klingen etwas flach. Die Verarbeitung ist gut, wobei es am Hals und Body einige kleine weniger gut geschliffene Holzfasern gibt, die durch den Lack zwar nicht auffällig sind, aber mit den Fingerkuppen gespürt werden können. Die Bünde passen, sind in den oberen Lagen etwas scharfkantiger - aber erträglich. Alles in allem: eine kleine Schönheit, mir gefällt das matte Finish und es fühlt sich gut an.  Bei dem Preis eine Kaufempfehlung!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
...ein paar Songs

Floyd Groener

Vor einigen Jahren nach langer Pause - genauer: seit analogen 4-Spur-Zeiten - zwischen Bits und Bytes wieder aufgewacht.

>>>

Bedroom Recording

Wenig Platz fürs Hobby, aber es ist irgendwie auch Zielsetzung.

>>>

Current Gear

 

Kemper Profiler

Tech 21 VT Bass Rack

Yamaha THR10 

Yamaha THR5A

 

Presonus RM 16ai

Presonus CS18ai

Presonus Studio One

 

Korg Kronos

Ibanez RG425

Fender TC JA-90 

Ibanez SR405 Bass

ESH Various Fretless

Gretsch Tim Amstrong Sign.

Line6 Variax 

 

 

  Mehr Details >>>

 


Ticker

Equipment-Tipp: Die besten Mikrofone für... - Rolling Stone (Fr, 19 Jul 2019)
>> mehr lesen

Homestudio anschließen: Kabel, Schnittstellen & Co. - delamar (Sat, 09 Mar 2019)
>> mehr lesen

USB Audio Interface Vergleich: Die besten in 2020 - delamar (Mon, 11 Mar 2019)
>> mehr lesen

Homestudio Setup: Grundausstattung zum Musik machen - delamar (Mon, 11 Mar 2019)
>> mehr lesen

Homestudio einrichten 2020: Ratgeber & Empfehlungen - delamar (Tue, 29 Aug 2017)
>> mehr lesen

Mit Moosfassaden gegen schlechte Stadtluft - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung (Mon, 24 Feb 2020)
>> mehr lesen

Wie verändert die Entwicklung des Softwaremarkts für Digital Audio Workstation (DAW) die Geschäftsanforderungen? - FiPoBlog (Tue, 25 Feb 2020)
>> mehr lesen

Digital Audio Workstation (DAW) Software-Markt ist um Peak Demand Erwartete Expert Panel 2020 Mit – 2025 - FiPoBlog (Wed, 26 Feb 2020)
>> mehr lesen

Solid State Logic SSL2+ Test: SSLs erstes Audio Interface - delamar (Fri, 31 Jan 2020)
>> mehr lesen

In ausführlichen Bericht über Digital Audio Workstation (DAW) Market Insights 2020-2027 | Spieler likeAbleton Live, MAGIX, Adobe, Audiotool, BandLab Technologies, Steinberg - FiPoBlog (Sat, 22 Feb 2020)
>> mehr lesen

"Mindestabstände sind absurder denn je!" - Gamesundbusiness.de (Wed, 19 Feb 2020)
>> mehr lesen

Arturia FX Collection: Neue Reverbs und mehr - delamar (Thu, 13 Feb 2020)
>> mehr lesen

iPad Audio Interface: Der Ratgeber für die - delamar (Mon, 30 Sep 2019)
>> mehr lesen

Audio Interface Empfehlung: Was dir sonst niemand verrät - delamar (Mon, 30 Sep 2019)
>> mehr lesen

Audio Interface Bundle: Alles was Du brauchst in einem Kauf - delamar (Mon, 30 Sep 2019)
>> mehr lesen