Interessantes im Web  |   Gear  |   Effekte |  Aufnahme  |   Songs

______________________________________ Software

Di

28

Jan

2014

Studio in the box: Studio One...

Weil die Diskussionen über Sequenzer, also die Software mit der man aufnimmt und Songs bearbeitet, meist sofort mit Emotionen und ideologischen Auswüchsen aufgeladen werden, habe ich meinen Wechsel von Reaper auf Studio One erstmal gar nicht groß kundgetan. Weil es im Grunde nicht um besser oder schlechter geht, sondern um das eigene subjektive Empfinden beim Umgang damit. Punkt. Jede Software hat Stärken und Schwächen - und die Summe all dessen ist es. Und eben, was man eigentlich so damit anstellen will. Mir war Reaper irgendwann schlicht zu anstrengend. Also jetzt: Studio One.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

03

Apr

2012

Songwriting am Piano... für Nicht-Pianisten. EZ Keys.

Bin eigentlich eher zufällig drüber gestolpert, habe es dann spontan runtergeladen, trotz meiner Warnung an mich zum Thema AKS (Ausrüstungs-Kauf-Syndrom)... Und sowas habe ich wirklich nicht erwartet: ich glaube, dieses Stück Software wird die Art Songs zu schreiben, zu arrangieren und die computerbasierte Musik im Ganzen für viele dramatisch ändern können. Gerade für Musiker wie mich, die mit Keyboards und Pianos immer ihre Schwierigkeiten hatten, aber deshalb nicht darauf verzichten wollen. Es geht um EZ Keys von Toontrack, die ja auch den bekannten EZ Drummer auf dem Markt haben und auch hier das Erstellen von Drumtracks deutlich vereinfacht haben. Aber EZ Keys geht noch weiter - wer will, kann nicht nur unkompliziert midibasierte Pianoläufe bauen, sondern auch tiefer in die Musiktheorie einsteigen und eine Menge lernen...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

14

Dez

2011

(M) eine neue DAW: Presonus Studio One 2.0

Ich bin "Nebenher-Musiker" und habe nicht immer allzuviel Zeit übrig, in meinem kleinen Studio diesem  Hobby zu frönen. Und so sehr ich in den letzten Jahren Reaper schätzen gelernt habe, so sehr nervt nun aber mehr und mehr dessen enorme Flexibilität, die damit einhergehende Komplexität und die "offenen Enden". Natürlich kann man Reaper anwerfen und direkt drauflosrecorden, aber... einen kurzen Mix herzustellen, hier und da EQing, Reverb, Compressor... da wird es dann aufwändiger und fordert tieferes Verständnis und Beschäftigung im Detail und eventuell weitere Tools. Irgendwie lässt einen Reaper hier alleine.  Studio One verspricht dagegen einen arbeitsorientierten Workflow, der dies wesentlich vereinfachen soll... mit smooth integrierten Tools. Und in der Tat...

mehr lesen 2 Kommentare

Mo

26

Sep

2011

Reaper Version 4.

Man kann richtig viel Geld für eine "richtige" DAW-Software ausgeben - was auch immer "richtig" sein mag. Professionals werden da eine klare Antwort geben - muss man ja auch, wenn man schon soviel Kohle investiert hat... Nein, es ist schon richtig: für die professionelle Produktion ist neben der Software eben auch Stabilität, Support, die "Erwachsenheit" und "Langlebigkeit"einer Lösung äusserst wichtig, da hier die Produktion als solche im Vordergrund steht. Es geht aber auch eine Nummer kleiner, wobei: nicht unbedingt schlechter.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

15

Sep

2011

Musik aus der Hand - Android App Chordbot

Das Angebot an wirklich "musikalischen" Apps für Android ist doch recht überschaubar - gerade auch wenn es um einen unproblematischen Austausch von Skizzen angeht: kann ich noch das eine oder andere Gedaddel auf dem Handy zusammenbasteln, wie kriege ich es dann in die DAW? So, dass ich es auch weiterverarbeiten kann? Bis dato hatte mich noch keine App überzeugt. Das hat sich mit Chordbot geändert. Als musikalischer Skizzenblock absolut überzeugend. Übrigens auch für das iPhone.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

04

Jun

2011

Mehr Reaper Themes

Reaper ist mittlerweile in Version 4 - noch als Beta - erhältlich und bietet wesentlich erweiterte Möglichkeiten in Bezug auf das "Theming". Heißt, die Oberfläche lässt sich weitgehend an die eigenen Vorstellungen (und dem eigenen Workflow) anpassen. Da ich finde, dass das mitgelieferte Theme nicht gerade die Übersichtlichkeit fördert, habe ich mir ein "knalligeres" Theme gebastelt, angelehnt an das NI Maschine Plug in.

 

(Größeres Bild hier)

mehr lesen 0 Kommentare

So

07

Nov

2010

Musik übers Netz - mit dem DMP 1.0 Plugin Musiker vernetzen

Mit einem Plugin von  Digitalmusician.net, dem Digital Musician PlugIn gibt es eine Möglichkeit sich direkt, weltweit und in Echtzeit mit anderen Musikern zu verbinden und dabei mit dem eigenen gewohnten Audio-Sequenzern  zu arbeiten - ohne Einschränkungen. Damit ist es möglich, auch von weiter entfernten Orten gemeinsam aufzunehmen, zu komponieren und an Projekten zu arbeiten.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

22

Okt

2010

Reaper Themes, oder: ich bastel mir 'ne Oberfläche

Hat zwar nur indirekt mit der Musik zu tun, macht aber viel Spaß... Mein bevorzugter Sequenzer Reaper lässt sich tiefgreifend im Layout anpassen. Im Grunde lässt sich jedes einzelne Teil - von Schriftfarbe oder -größe bis hin zu einzelnen Buttons - selbst gestalten. Natürlich haben das auch schon andere getan... um davon einen kleinen Eindruck zu erhalten: einfach mal hier schauen.

Je nach Stimmung kann so das "Arbeitsumfeld" angepasst werden. Cool.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

13

Okt

2010

Windows 7... 64-bit. Audio-Setup. Wie immer Bastelei...

Habe mich - wie immer - lange gewehrt... bis zum ultimativen Systemabsturz. Warum auch immer meine Musikpartition - ein abgespecktes, schnelles XP - nicht mehr wollte, ich hatte am Ende keine Lust mehr rumzubasteln. Also habe ich kurzerhand beschlossen, komplett auf Windows 7 in 64-bit umzusteigen. Im Bereich der Homerecorder ein heißes Eisen und nicht unbedingt die erste Wahl, da häufig 64-bit Programme und Treiber noch immer nicht richtig funktionieren. Es hat mich auch einiges an Nerven gekostet - aber es funktioniert ganz gut. Bis jetzt.

mehr lesen 3 Kommentare

Mo

26

Apr

2010

Die Maschine fürs Musikmachen.

Eines vorweg:  Maschine ist ein Stück proprietäre Hardware. Und es ist eine Software. Eine Hybrid-Groovebox, die meine Art, Musik zu machen, komplett umgekrempelt hat. Dabei funktioniert die Software auch alleine, so auch der Controller. Aber erst zusammen funktioniert es richtig, und vereint beider Vorteile. Und das Beste: alles lässt sich ohne Maus und Monitor direkt mit dem Controller bedienen. Es gibt quasi einen "Direktzugriff" auf alle Parameter - dafür gibt es 2 Displays, die den Blick auf den Monitor (fast) unnötig machen.

Der Controller ist hochwertig hergestellt und fühlt sich perfekt an. Metallisches Gehäuse, Knöppe gummierte Handschmeichler...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

07

Apr

2010

Audio PC deluxe...?

Ich gönne mir den Luxus, einen Rechner nur für die Musik bereitzuhalten. Ok, es ist ein Dual-Boot-System, so dass eine Partition auch "normal" nutzbar ist, aber er ist nicht mein Hauptrechner.

Da ich alles transportabel und flexibel halten möchte, ist dieser Rechner natürlich ein Laptop. Obwohl 5 Kilogramm Gewicht dem ein wenig entgegenstehen... Es ist ein Dell XPS 1730, gilt als "Gaming-PC" und bietet daher von Natur aus eine optimierte Plattform. Sollte reichen - aber ein wenig "nerdy", wie ich bin, habe ich noch weitergeschraubt.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

05

Feb

2010

DAWs... Glaubensfrage? Natürlich.

Was gibt es Diskussionen über das Für und Wieder. Glühende Verfechter des Einen, emotionsgeladene Gegner des Anderen... Bei manchen Preisen für eine DAW-Grundausrüstung bleibt einem auch nichts anderes übrig, als ein leidenschaftlicher Verfechter des eigenen Invests zu werden. Unbelastet von einer eigenen Historie drängen immer mehr funktionierende Alternativen auf den Markt, mit guten Argumenten gegen einen hohen Invest. Auch, weil sich der Hardwaremarkt auf sie zubewegt.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

05

Feb

2010

Reaper.

Im Laufe der Jahre ging einige Software über meinen Rechner, und natürlich hat sich vieles seitdem auch wieder geändert. Trotzallem stellte sich in der Regel schnell raus, ob Aufwand (Lernkurve) und Nutzen in einem vertretbaren Verhältnis standen. Gerade im "bedroom". Und ob es den kreativen Aspekt unterstützte. Reaper von Cockos ist mittlerweile DAS Stück Software dafür.

mehr lesen 0 Kommentare
...ein paar Songs

Floyd Groener

Vor einigen Jahren nach langer Pause - genauer: seit analogen 4-Spur-Zeiten - zwischen Bits und Bytes wieder aufgewacht.

>>>

Bedroom Recording

Wenig Platz fürs Hobby, aber es ist irgendwie auch Zielsetzung.

>>>

Current Gear

 

Kemper Profiler

Tech 21 VT Bass Rack

Yamaha THR10 

Yamaha THR5A

 

Presonus RM 16ai

Presonus CS18ai

Presonus Studio One

 

Korg Kronos

Ibanez RG425

Fender TC JA-90 

Ibanez SR405 Bass

ESH Various Fretless

Gretsch Tim Amstrong Sign.

Line6 Variax 

 

 

  Mehr Details >>>

 


Ticker

All About Mic Placement for Home Recording - Acoustic Guitar (Sa, 17 Jun 2017)
>> mehr lesen

Care home in Ellesmere Port is shut after family's audio recording raises safety ... - ChesterChronicle.co.uk (Sa, 24 Jun 2017)
>> mehr lesen

Grammys To Call Los Angeles Home Through 2022 After A Brief Detour - Forbes (Do, 29 Jun 2017)
>> mehr lesen

DJ, Recording Artist To Stars Puts Lists Wainscott Home For $1.8 Million - Patch.com (Fr, 23 Jun 2017)
>> mehr lesen

Minnesota teenager charged after stunt for video-recording kills boyfriend - Press Herald (Do, 29 Jun 2017)
>> mehr lesen

PreSonus CTC-1 Pro Console Shaper Test - delamar (Mi, 28 Jun 2017)
>> mehr lesen

Arturia AudioFuse Testbericht - delamar (Fr, 16 Jun 2017)
>> mehr lesen

Bongbong matutulad daw kay de Lima - Pilipino Star Ngayon (Mi, 28 Jun 2017)
>> mehr lesen

Daw ready to play - North Melbourne Football Club (press release) (Do, 22 Jun 2017)
>> mehr lesen

TEAMS: Daw opens for Roo, Dogs lose GF hero - AFL.com.au (Do, 22 Jun 2017)
>> mehr lesen

All About Mic Placement for Home Recording - Acoustic Guitar (Sa, 17 Jun 2017)
>> mehr lesen

Daw Can Bench 160kg!! - TripleM Sydney (Fr, 23 Jun 2017)
>> mehr lesen

Mehr als 200.000 Cholera-Verdachtsfälle - Deutschlandfunk (Sa, 24 Jun 2017)
>> mehr lesen

Marian pinakamagandang Pinay daw sa showbiz! - Pang-Masa (Di, 27 Jun 2017)
>> mehr lesen

Daniel, Arci at Ronnie Liang ginipit, hindi pinakain at kinulong daw sa Paris! - Pang-Masa (Mo, 26 Jun 2017)
>> mehr lesen